sporttrikotsgünstig.com - Shop für Sportbekleidung und Freizeitbekleidung

Mit Junk Food Retro Shirts voll im Trend

26. Mai 2010

Das es in der Modebranche immer mal seltsame Trends gibt, die auf der Vergangenheit basieren, ist nichts neues. Der neuste Schrei sind jetzt Motive aus längst vergessener Zeit, die sich unter dem synonym auf den Markt geschlichen haben. Vor allem Erwachsene erfreuen sich an den Motiven und Idolen aus ihrer Kindheit. Doch auch die Jugend weiß mit Batman und Co einiges anzufangen und steht deshalb den Erwachsenen zum Thema Junk Food Kleidung in nichts nach.

Hauptmotive in der Junk Food Szene sind vor allem Bilder aus dem Sport, oder der Filmbranche zur Zeit der späten 70er, 80er und Anfang der 90er Jahre. So findet man neben Knight Rider, Superman und Batman auch Wappen der Basketball-Vereine auf solchen Shirts.
Die T-Shirts selbst werden ohne große Abweichungen von herkömmlichen Produkten produziert und bestehen somit aus einem hohen Anteil von Baumwolle.

Wer also im Sommer diesen Jahres im Trend sein will, sollte sich unbedingt ein retro-Shirt mit einem Motiv seines Lieblings-Kino-Helden oder seiner Lieblingsband aus diesem Zeitalter zulegen. Für die musikalische Richtung wird hier von den Herstellern vor allem zu international erfolgreichen Bands wie Pink Floyd oder Jimi Hendrix geraten.

Amazon bietet einige Auswahl an Junk Food Retro Shirts:













Comments

2 Responses to “Mit Junk Food Retro Shirts voll im Trend”
  1. sagt:

    Find die Shirts bisschen teuer, schließlich sind das doch auch nur ganz normale Motive oder was macht den Preis aus?

  2. admin sagt:

    die nachfrage ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Sag uns was du denkst....
Wenn du auch ein Foto neben deinem Kommentar willst, melde dich bei an.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!